BMF-Schreiben

Muster der Vordrucke im Umsatzsteuer- Voranmeldungs- und -Vorauszahlungsverfahren für das Kalenderjahr 2020

Mit BMF-Schreiben v. 1.7.2020 hat die Finanzverwaltung die geänderten Muster der Vordrucke im Umsatzsteuer- Voranmeldungs- und -Vorauszahlungsverfahren für das Kalenderjahr 2020 bekannt gemacht.

BMF-Schreiben v. 1.7.2020 - III C 3 -S 7344/19/10001 :001,DOK2020/0661925

UStG §§ 18, 28

Die Änderungen basieren auf der temporären Absenkung der Steuersätze von 19 % auf 16 % und von 7 % auf 5 % für den Zeitraum 1.7. – 31.12.2020. Auf Grund der Steuersatzänderungen wurden die Erläuterungen in dem Vordruckmuster USt 1 E angepasst. Die Vordruckmuster USt 1 A (Umsatzsteuer-Voranmeldung 2020) und USt 1 H (Antrag auf Dauerfristverlängerung und Anmeldung der Sondervorauszahlung 2020) bleiben unverändert bestehen.


Verlag Dr. Otto Schmidt vom 02.07.2020 13:53
Quelle: BMF online

zurück zur vorherigen Seite